KRIMIDINNER - Das Original

Unsere Spielorte und Dinnerveranstaltungen in Dresden - Sachsen

KRIMIDINNER Dresden

Für die einen ist es Elbflorenz, andere sehen in ihr die Boomtown des Ostens, für wieder andere ist sie die wahrscheinlich schönste Stadt Deutschlands. Die Rede ist von der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Nur selten stehen architektonische Meisterwerke und moderne Hightechbauten genauso nah beieinander wie Hochkultur und Szeneviertel. Der Charme dieser Metropole wird auch in den vielen Theatern der Stadt spürbar. Mit dem Original KRIMIDINNER bieten wir unseren Besuchern in Dresden ein kriminell spannendes Theaterstück, zudem den Gästen ein delikates vier Gängen Menü gereicht wird.

Sächsischer Barock beim KRIMIDINNER in Dresden

Dresden trägt seinen Beinamen “Elbflorenz“ mit Fug und Recht. Schließlich verbindet man mit dieser Stadt großartige Architektur wie Zwinger, Semperoper, die Frauenkirche und viele prächtige und elegante Gebäude mehr, die im gelben Sandstein des unverwechselbaren sächsischen Barocks leuchten. Auch die Familienmitglieder der Krimidinner Familie Ashtonburry fühlen sich vor den zahlreichen barocken und geschichtsträchtigen Bauten der Stadt standesgemäß empfangen. Ihre Empfänge, sei es zum Geburtstagfest des Lord Ashtonburry , zur Trauerfeier oder zur Hochzeit von Tochter Cora, die Empfänge der Lady Ashtonburry zu einem Criminal Dinner in Dresden gelten als legendär. Besuchen Sie unser KRIMIDINNER in Dresden und erleben Sie dramatische und humorvolle Geschichten aus dem Hause der Familie Ashtonburry.

Theatralisch-kulinarischer Hochgenuss beim KRIMIDINNER in Dresden

In Dresden kann man sich beim Original KRIMIDINNER gleich in zwei prächtigen Veranstaltungshäusern auf einen aufregender Ausflug in die Krimizeit der 60er Jahre begeben. Ob im exklusiven Hotel Taschenbergpalais Kempinski oder im romantischen Carola-Schlösschen, die Gäste erwartet in jedem der beiden Prachtbauten ein kulinarischer und schauspielerischer Hochgenuss beim KRIMIDINNER.

Pasta Opera

Veranstalter: World of Dinner GmbH & Co KG

Buchung für Dresden
Artikel-Nr.: 13892

Sa, 17. Dezember 2016 19:00
Taschenbergpalais Kempinski
Taschenberg 3, 01067 Dresden

Weitere Informationen zu:
Pasta Opera

Preis ab: 94,00 €
zzgl. einmaliger Buchungsgebühr: 9,90 €
ggf. zzgl. Versandkosten

Zahlungsarten:
Zahlungsarten


Kategorie Preis Personenanzahl
Menü inkl. Getränke 119,00 €*
Menü ohne Getränke 94,00 €*
 

Soll es ein Geschenk sein? Dann buchen Sie im nächsten Schritt eine passende Einladungskarte dazu.


Merken

Bitte beachten Sie, dass Sie bei einem Bestellvorgang nur für eine der beiden Kategorien ( inkl. ODER exkl. Getränke ) Tickets bestellen können.




Für das Pasta Opera reichen wir:

Anti Pasti Variation mit Crostini


* * *


Pappardelle mit Pesto verde und Parmesan


* * *


Brust von der Maispoularde mit Mittelmeergemüse und römischen Nocken


* * *


Schokoladen-Pistazientörtchen mit Zitrusfrüchten und Prosecco-Sorbet


* * * 


Möchten Sie vegetarisch speisen oder sind Sie gegen bestimmte Nahrungsmittel allergisch, 

so teilen Sie uns das bitte bei der Kartenbestellung im Bemerkungsfeld mit.


Sonderbestellungen am Veranstaltungsabend können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


* * *


Mögliche Änderungen des Menüs müssen wir uns vorbehalten.



 

Taschenbergpalais Kempinski

Im 18. Jahrhundert von August dem Starken erbaut, im 2. Weltkrieg gänzlich zerstört und 1995 originalgetreu wiedererrichet, verbindet das Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden barocken Stil mit zeitgenössiger Eleganz. In unmittelbarer Nähe zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Dresdens wie Semperoper, Zwinger und Frauenkirche gelegen, bietet das Luxushotel den idealen Ausgangspunkt für Erkundungen der Stadt und der bezaubernden Umgebung.

 

Residieren Sie in königlichem Ambiente, genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten und lassen Sie sich von erstklassigem Service verwöhnen!

 

Dresden ist eine außergewöhnliche Stadt und gehört mit seiner einzigartigen, barocken Kulisse mit der wieder errichteten Frauenkirche und dem bezaubernden Elbtal zum Weltkulturerbe der UNESCO. Genießen Sie ein weltweit einzigartiges Ensemble barocker Baukunst in Verbindung mit dem Charme einer modernen und weltoffenen Großstadt.

Adresse:

Taschenbergpalais Kempinski
Taschenberg 3
01067 Dresden

Kartenansicht anzeigen

* Alle Preise verstehen sich einschl. der gesetzlichen MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten. Alle Rechte, Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.