KRIMIDINNER - Das Original

Unsere Spielorte und Dinnerveranstaltungen in München
Bayern

KRIMIDINNER München

Seit jeher lieben nicht nur die Münchener das Schöne und die Kunst der bayrischen Hauptstadt. In Schloss Nymphenburg rief König Ludwig I. die Schönheiten Galerie ins Leben, sein Enkel Ludwig II. errichtete die herrlichsten Schlösser und kurbelte die Kunst und Musik in München an. Noch heute zeichnet all dies den Charakter Münchens aus. Das Original KRIMIDINNER hat sich in die Kulturszene dieser Stadt schon längst etabliert und sorgt immer wieder für kriminalistischen Genuss.

KRIMIDINNER in München: Familie Ashtonburry lädt auf Schloss Darkwood ein

Alle Krimifans freuen sich stets über die Einladung von Lady Ashtonburry, denn ein Besuch auf Schloss Darkwood bedeutet nicht nur herzliche Gastfreundschaft der aristokratischen Familie aus Schottland, sondern auch ein köstliches Vier-Gänge-Menü. Nicht nur Freizeit-Detektive erheitern sich an den spannenden Mordfällen, die bei einem KRIMIDINNER garantiert sind.

Sagenhafte Unterhaltung beim KRIMIDINNER in München

Der Luxus in München zeigt sich durch die edlen Boutiquen, die prächtigen Hotels und die herrlichen Gastronomien. Das Leben im Wohlstand sagt auch den Familienmitgliedern der Ashtonburrys zu, allerdings sind deren Geschichten von monetären Problemen geprägt. Beim Original KRIMIDINNER findet man gut platzierte Intrigen und gezielte Morde, hinter denen eine bestimmte Absicht steckt. Wer der Täter ist und was sein Motiv gewesen ist, finden die KRIMIDINNER Gäste am Ende des mordmäßigen Festes heraus.

Krimidinner - das Original: Die Jagd vom schwarzen Moor

Veranstalter: World of Dinner GmbH & Co KG

Buchung für Hagen-Hohenlimburg
Artikel-Nr.: 15886

Sa, 23. September 2017 19:00
Schloss Hohenlimburg
Alter Schlossweg 30, 58119 Hagen-Hohenlimburg

Weitere Informationen zu:
Krimidinner - das Original:
Die Jagd vom schwarzen Moor

Preis : 79,00 €
zzgl. einmaliger Buchungsgebühr
ggf. zzgl. Versandkosten

Zahlungsarten:
Zahlungsarten

Sehr geehrte Damen und Herren,
für diesen Termin sind noch wenige Plätze verfügbar.

Aufgrund der Kurzfristigkeit ist die Buchung nur noch telefonisch unter 0201-201201 oder über das unten eingeblendete Anfrageformular möglich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.




Aufgrund der Kurzfristigkeit ist die Buchung nur noch telefonisch unter 0201-201201 oder über dieses Anfrageformular innerhalb unserer Geschäftszeiten, Mo.- Fr. von 9 Uhr bis 18 Uhr, möglich.

Um Ihre Anfrage umgehend und gezielt bearbeiten zu können, bitten wir Sie uns anzurufen oder die folgenden Formularfelder auszufüllen. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Für das Krimidinner - das Original: Die Jagd vom schwarzen Moor reichen wir:

Aperitif


* * *


Vorspeise

Terrine von der Räucherforelle mit Blattsalaten & leichtem Meerrettichdressing


* * *


Suppe

Tomatensuppe mit Kresse & Mozzarella-Chips


* * *


Hauptgang

Ochsenbraten aus dem Heu mit Thymianjus, Gemüsebündel & Gratin


* * *


Dessert

Quarkmousse mit Fruchtsoße


* * *


Möchten Sie vegetarisch speisen oder sind Sie gegen bestimmte Nahrungsmittel allergisch,

so teilen Sie uns das bitte bei der Kartenbestellung im Bemerkungsfeld mit.


Sonderbestellungen am Veranstaltungsabend können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


* * *


Mögliche Änderungen des Menüs müssen wir uns vorbehalten.

 

Schloss Hohenlimburg

Die Burg Hohenlimburg wurde auf einem Ausläufer des Schleipenberges errichtet. Der Berg bildet einen abgestumpften Felskegel, der sich nach Nordosten hin unvermittelt erhebt. Das wichtigste Gebäude der Wehranlage war der Turm (Bergfried), welcher auf dem Felskegel des Schleipenbergs platziert wurde.

 

Der Raum wurde in den 1730er Jahren von Graf Moritz-Casimir I von Bentheim- Tecklenburg als Herzstück des Neuen Pallas erbaut. Der mit Delfter Kacheln ausgekleidete, festliche Saal mit Gemälden aus den letzten Jahrhunderten war noch bis 1939 der Speisesaal von Prinz Carl zu Bentheim-Tecklenburg. Seitdem ist er unverändert und wird auch heute noch von der fürstlichen Familie für Feierlichkeiten genutzt.

Adresse:

Schloss Hohenlimburg
Alter Schlossweg 30
58119 Hagen-Hohenlimburg

Kartenansicht anzeigen

* Alle Preise verstehen sich einschl. der gesetzlichen MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten. Alle Rechte, Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.