Ticket-Hotline: 0201/201201
Ticket-Hotline: 0201/201201

Krimidinner - das Original: Sherlock Holmes und der Fluch der Ashtonburrys

Veranstalter: World of Dinner GmbH & Co KG
Buchung für Bremen
Artikel-Nr.: 23389

Sa, 4. Mai 2024 19:00

Bremer Ratskeller
Am Markt, 28195 Bremen

Weitere Informationen zu:
Krimidinner - das Original:
Sherlock Holmes und der Fluch der Ashtonburrys

Preis : 111,00 €
zzgl. einmaliger Buchungsgebühr
ggf. zzgl. Versandkosten

Zahlungsarten:
Zahlungsarten

Diese Veranstaltung ist leider ausverkauft.



Für das Krimidinner - das Original: Sherlock Holmes und der Fluch der Ashtonburrys reichen wir:

 

Traditionelles Absinth-Ritual

 

***

Die Ermittlungen werden aufgenommen

 

Blätterteig Pie aus geschmortem Gemüse
mit Gurken-Paprika-Relish

 

***

Erster Verdacht

 

"Mulligatawny"
Britische Curry-Suppe mit Gemüse und Hähnchen

 

***

Auf heißer Spur

 

Geschmorter Schaufelbraten vom Rind
mit Rotweinsauce, Wurzelgemüse
und Erbsen-Kartoffelpüree

 

***

Es bleibt spannend

 

Schokoladen-Brownie mit Minzmousse
und Orangen-Ragout

 

***

 

Möchten Sie vegetarisch speisen oder sind Sie gegen bestimmte Nahrungsmittel allergisch, so teilen Sie uns das bitte bei der Kartenbestellung im Bemerkungsfeld mit.

 

Sonderbestellungen am Veranstaltungsabend können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

***

 

Mögliche Änderungen des Menüs müssen wir uns vorbehalten.

 

 

 

<body>

Übernachtungsarrangement

Übernachtung inkl. Frühstück
Doppelzimmer ab 110,-EUR
Einzelzimmer ab 90,-EUR
(zzgl. Kartenpreis)

Das Arrangement ist nur auf Anfrage nach Verfügbarkeit und über das
Hotel Best Western Hotel zur Post buchbar.

Best Western Hotel Zur Post
Bahnhofsplatz 11
28195 Bremen
Tel. +49(0)421-3059-592
E-Mail info@zurpost.bestwestern.de

Änderungen der Arrangementpreise müssen wir uns vorbehalten.

<o:p> </o:p>

</body>

 

Bremer Ratskeller

Das alljährliche Schaffermahl im alten Rathaus von Bremen, ein "Brudermahl" für verdiente Kaufleute, Reeder und Kapitäne, ist ein Männerprivileg. Nicht so die Einkehr im Bremer Ratskeller, der durch Wilhelm Hauff und Heinrich Heine zu literarischem Ruhm gelangte.

 

Vielleicht verdankt der Prachtbau sein wundersames Überleben dem steinernern Roland, der mit erhobenem Schwert seit eh und je davor die Wacht hält. Ein Wahrzeichen der Hansestadt, genauso wie die Bremer Stadtmusikanten, die um die Ecke als Skulptur verewigt sind.

 

Neben dem gotischen Seitenportal des Rathauses führt eine eher unscheinbare, verglaste Tür in die Tiefe. Der Denkmalschutz gestattet keine marktschreierische Reklame, aber die hat der Bremer Ratskeller auch nicht nötig. Sein Name, in goldenen Lettern über der Tür, leuchtet verheißungsvoll genug.

Adresse:

Bremer Ratskeller
Am Markt
28195 Bremen

Kartenansicht anzeigen

* Alle Preise verstehen sich einschl. der gesetzlichen MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten. Alle Rechte, Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.