KRIMIDINNER - Das Original

Unsere Spielorte und Dinnerveranstaltungen in Dresden - Sachsen

KRIMIDINNER Dresden

Für die einen ist es Elbflorenz, andere sehen in ihr die Boomtown des Ostens, für wieder andere ist sie die wahrscheinlich schönste Stadt Deutschlands. Die Rede ist von der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Nur selten stehen architektonische Meisterwerke und moderne Hightechbauten genauso nah beieinander wie Hochkultur und Szeneviertel. Der Charme dieser Metropole wird auch in den vielen Theatern der Stadt spürbar. Mit dem Original KRIMIDINNER bieten wir unseren Besuchern in Dresden ein kriminell spannendes Theaterstück, zudem den Gästen ein delikates vier Gängen Menü gereicht wird.

Sächsischer Barock beim KRIMIDINNER in Dresden

Dresden trägt seinen Beinamen “Elbflorenz“ mit Fug und Recht. Schließlich verbindet man mit dieser Stadt großartige Architektur wie Zwinger, Semperoper, die Frauenkirche und viele prächtige und elegante Gebäude mehr, die im gelben Sandstein des unverwechselbaren sächsischen Barocks leuchten. Auch die Familienmitglieder der Krimidinner Familie Ashtonburry fühlen sich vor den zahlreichen barocken und geschichtsträchtigen Bauten der Stadt standesgemäß empfangen. Ihre Empfänge, sei es zum Geburtstagfest des Lord Ashtonburry , zur Trauerfeier oder zur Hochzeit von Tochter Cora, die Empfänge der Lady Ashtonburry zu einem Criminal Dinner in Dresden gelten als legendär. Besuchen Sie unser KRIMIDINNER in Dresden und erleben Sie dramatische und humorvolle Geschichten aus dem Hause der Familie Ashtonburry.

Theatralisch-kulinarischer Hochgenuss beim KRIMIDINNER in Dresden

In Dresden kann man sich beim Original KRIMIDINNER gleich in zwei prächtigen Veranstaltungshäusern auf einen aufregender Ausflug in die Krimizeit der 60er Jahre begeben. Ob im exklusiven Hotel Taschenbergpalais Kempinski oder im romantischen Carola-Schlösschen, die Gäste erwartet in jedem der beiden Prachtbauten ein kulinarischer und schauspielerischer Hochgenuss beim KRIMIDINNER.