GIPSY OPERA

Diese Show ist momentan ausschließlich als Gala-Event für Ihren individuellen Anlass buchbar: Exklusivshow buchen.

Eine bezaubernde Melange europäischer Musik

Kraftvoll, Süß und Melancholisch...

Sie singen eigentlich Arien von Rossini, Verdi und Puccini. Jedenfalls gilt das für die Opernsänger des stilbewussten Ensembles. Aber was klassisch beginnt, entwickelt sich mit dem frechen Orchester zu wirbelnden Rhythmen und gipfelt in mitreißenden Zigeunerliedern. Europäische Lebensgefühle zwischen „amore mio” und russischer Seele verweben sich zu einer energiegeladenen Mischung. Im festlichen Saal erwarten die Gäste der Gipsy Opera von Julia Regehr Sehnsucht und Swing im Stil von Django Reinhardt, getragen von allerlei Leckereien für den Gaumen.

 

 

Kapriolen für die Sinne

Die ehemals getrennt musizierenden Künstler von „Pasta Opera“ und „Gipsy Restaurant“ überraschen das Publikum mit einer musikalischen Begegnung des europäischen Ostens und der „Bella Figura“ Italiens. Mit ebenso leichter wie kräftiger Energie erklingen die Seiteninstrumente von „Gipsy Restaurant“ mit Eugen Miller (Bass, Gesang), Janko Lauenberger (Gitarre) und dem virtuosen Spiel von Pan Marek mit Zimbalon und Trommel. Dem gegenüber stehen die überwältigenden Stimmen der Opernsänger, die ihre Szenerien aus dem Stehgreif entwickeln und gerne komödiantisch mit dem Publikum auf Tuchfühlung gehen. Entertainment auf höchstem Niveau ist garantiert.

Exklusivshow für Ihren Anlass

Pressestimmen

Die Berliner Zeitung schreibt:

"Was als Puccinis „La Bohème“, Donizettis „Don Pasquale“ oder Bizets „Carmen“ begann, entwickelte sich überraschend zu Swing, ging über in russische Zigeunerrhythmen oder endete im leise gehauchten Liebeslied. Es wurde geliebt, verlassen, integriert und gelacht."

Lesen Sie den ganzen Artikel von Tina Hüttl.