Krimidinner - das Original: Der Teufel der Rennbahn

Veranstalter: World of Dinner GmbH & Co KG

Buchung für Köln
Artikel-Nr.: 17045

Sa, 19. Januar 2019 19:00
Galopprennbahn Köln
Scheibenstrasse 40, 50737 Köln

Weitere Informationen zu:
Krimidinner - das Original:
Der Teufel der Rennbahn

Preis : 79,00 €
zzgl. einmaliger Buchungsgebühr
ggf. zzgl. Versandkosten

Zahlungsarten:
Zahlungsarten


Kategorie Preis Personenanzahl
Menü ohne Getränke 79,00 €*
 

Soll es ein Geschenk sein? Dann buchen Sie im nächsten Schritt eine passende Einladungskarte dazu.


Merken



Für das Krimidinner - das Original: Der Teufel der Rennbahn reichen wir:

Aperitif


* * *


Mousse von heimischen Wildgeflügel 

mit marinierten Schwarzwurzeln an Feldsalat


* * *


Topinambur Süppchen


* * *


Schweinefilet im Strudelteig 

an Rotwein-Schalotten Jus,

mit Wurzelgemüse und Pommes Dauphine


* * *


Crème Brûlée von Nougat

mit Zitrusfrüchte-Ragout


* * *


Möchten Sie vegetarisch speisen oder sind Sie gegen bestimmte Nahrungsmittel allergisch,

so teilen Sie uns das bitte bei der Kartenbestellung im Bemerkungsfeld mit.


Sonderbestellungen am Veranstaltungsabend können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


* * *


Mögliche Änderungen des Menüs müssen wir uns vorbehalten.

 

Galopprennbahn Köln

Willkommen im Tattersall – dem gemütlichen Gasthaus an der Rennbahn! Die Gründerzeit der Kölner Galopprennbahn hat dem historischen Gasthaus seinen Namen „Tattersall“ gegeben. Früher war der Tattersall Treffpunkt der Pferdeeigner, Pferdezüchter, Pferdehändler, Trainer, Jockeys und der am Pferdesport Interessierten. Hier übergab man seine Pferde zur Aufbewahrung, traf die Trainer und Stallbesitzer, handelte Verträge aus und besiegelte diese mit einem kühlen Nass. Dieser Tradition verpflichtet trägt das Gasthaus den Namen „Tattersall“.

Als der Bau des Weidenpescher Parks mit der Pferderennbahn 1897 begonnen wurde, war das nicht nur eine umwälzende Neuerung für den Stadtteil Köln Weidenpesch. Aufgrund des prestigeträchtigen Pferdesports erreichte die Anlage eine Strahlkraft über ganz Köln mit einer weltweiten Außenwirkung.

120 Jahre später ist die Galopprennbahn Weidenpesch nun eine der ganz wenigen in Deutschland, die nach wie vor ein steigendes Publikumsinteresse zu verzeichnen haben und in Europa weithin bekannt sind. Kulinarischer Mittelpunkt ist seit Jahrzehnten die vor allem bei Kölnern beliebte Rennbahn Gastronomie. Für diese zeichnet seit Frühjahr 2017 Q1 Catering verantwortlich. Der beliebte Treffpunkt für Sportbegeisterte, Sommerfrischler und Familien wurde anlässlich des Rennbahn-Jubiläums nun gehörig aufgewertet.

Adresse:

Galopprennbahn Köln
Scheibenstrasse 40
50737 Köln

Kartenansicht anzeigen

* Alle Preise verstehen sich einschl. der gesetzlichen MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten. Alle Rechte, Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.