KRIMIDINNER - Das Original

Unsere Spielorte und Dinnerveranstaltungen in Essen - Nordrhein Westfalen

Krimidinner Essen

In Essen, der Kulturhauptstadt Europas 2010 gibt es für Besucher viel zu sehen, und zu erleben. Für Neugierige gibt es Stadtrundfahrten zu Denkmälern der Industriekultur für Cineasten das größte Lichtspielhaus Europas, für Gourmets gibt es zahlreiche Sterne-Restaurants, für Kunstfreunde das Museum Folkwang  und für Theaterfreunde das Aalto Theater. Für Krimifreunde bietet eine Besuch des Original KRIMIDINNER in Essen ein Erlebnis der besonderen Art. Beim Krimidinner erwartet den Besucher kriminell spannendes Theater, zudem ein delikates Vier-Gänge-Menü gereicht wird.

Eine Leiche zum Dessert beim KRIMIDINNER in Essen

Wer Krimis und zugleich gutes Essen liebt, kann beim Original Krimidinner in Essen gleich in fünf exklusiven Spielstätten einen Abend der besonderen Art erleben. Bei einem köstlichen Menü an üppig dekorierten Tischen ist der Gast im noblen Schloss Hugenpoet, in der bekannten Philharmonie, im prächtigen Kuppelsaal des Stadtgarten Steele, auf Schloss Borbeck oder im exklusiven Mintrops Stadt Hotel auf der geschichtsträchtigen Margarethenhöhe zum Mitraten aufgefordert. Am Ende eines aufregenden Krimiabendes haben sich die miträtselnden Gäste vielleicht selber verdächtig gemacht, sind in die Irre geleitet worden oder haben sich als Detektive bewährt.

Die Wiege des Verbrechens steht auf der Rü

Die Wiege des Verbrechens steht in Essen, genauer gesagt auf der Rüttenscheider Straße 20. Alexandra Stamm war es, die mit dem Original Krimidinner eine Veranstaltungsreihe erfunden hat, die mit inzwischen fünf verschiedenen Aufführungen zu einem grossen Erfolg wurde. Die Gründerin und Inhaberin der Essener Agentur Engelservice, liefert nicht nur die Ideen für die Inszenierung, Kostüme und Requisiten, sondern schreibt auch die Texte. Ob zur Trauerfeier des Lord Ashtonburry in „Ein Leichenschmaus“ oder zur Hochzeit der Tochter des Hauses bei der „Hochzeit in Schwarz“, zum Geburtstagfest des Lords in der Krimidinner Episode "Die Nacht des Schreckens", bei der Versteigerung des Stammschlosses der Familie in "Der Spuk von Darkwood Castle“ oder beim Wildschmaus beim „Die Jagd vom schwarzen Moor“, die fünf verschiedenen KRIMIDINNER Produktionen versprechen einen außergewöhnlichen Abend im Stil von Edgar Wallace.

Krimidinner - das Original: Ein Leichenschmaus

Veranstalter: World of Dinner GmbH & Co KG

Buchung für Essen
Artikel-Nr.: 13748

Fr, 31. März 2017 19:00
Mintrops Stadt Hotel Margarethenhöhe
Steile Str. 46, 45149 Essen

Weitere Informationen zu:
Krimidinner - das Original:
Ein Leichenschmaus

Preis : 79,00 €
zzgl. einmaliger Buchungsgebühr: 9,90 €
ggf. zzgl. Versandkosten

Zahlungsarten:
Zahlungsarten


Kategorie Preis Personenanzahl
Menü ohne Getränke 79,00 €*
 

Soll es ein Geschenk sein? Dann buchen Sie im nächsten Schritt eine passende Einladungskarte dazu.


Merken



Für das Krimidinner - das Original: Ein Leichenschmaus reichen wir:

Aperitif


* * *


Bunte Blattsalate mit Kirschtomaten, 

Radieschen, Balsamico-Dressing und gebratenen Pilzen


* * *  


Schaumsüppchen von Kräutern aus eigenem Anbau

mit Quarknocken


* * *  


Gebratene Maishähnchenbrust auf Blattspinat

an Pestorahmsößchen,

dazu Paprikarisotto


* * *  


Dessertvariation bestehend aus heller und dunkel Mousse au Chocolate,

und einer Beerenauslese


* * *


Möchten Sie vegetarisch speisen oder sind Sie gegen bestimmte Nahrungsmittel allergisch, 

so teilen Sie uns das bitte bei der Kartenbestellung im Bemerkungsfeld mit.


Sonderbestellungen am Veranstaltungsabend können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


* * *


Mögliche Änderungen des Menüs müssen wir uns vorbehalten.



 

Übernachtungsarrangement


Eine Übernachtung inkl. Frühstück:


Einzelzimmer 89,00 Euro

Doppelzimmer 120,00 Euro


Hinzu kommt der Preis für das jeweilige Krimidinner pro Person.


Änderungen der Arrangementpreise müssen wir uns vorbehalten. 

Das Arrangement kann nur direkt über das Hotel nach Verfügbarkeit gebucht werden.


Telefon: 0201-43860

Email: info@stadt.mm-hotels.de

 

Mintrops Stadt Hotel Margarethenhöhe

Das Haus

Mintrops Stadt Hotel Margarethenhöhe wurde vor über 90 Jahren mitten in der von Margarethe Krupp gestifteten Siedlung Margarethenhöhe gebaut. Die Margarethe Krupp-Stiftung ließ das Haus 2001 innerhalb der alten Fassade renovieren. Erst als Berater, dann als Pächter zog die Stiftung das Essener Hoteliers-Ehepaar Maria und Harald Mintrop hinzu.

 

Die Idee

Das Haus der Vier-Sterne Kategorie liegt auf der „Route Industriekultur“ und wurde so renoviert, dass neues Design die industrielle Geschichte Essens und des Ruhrgebiets mit modernster gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Entwicklung verklammert.

 

Die Zimmer

Mintrops Stadt Hotel Margarethenhöhe verfügt über 30 Zimmer und Suitetten. Alle sind mit Klimaanlage, Internet-Anschluss, TV, Radio und CD-Player und natürlich Telefon ausgestattet.

 

Die Gastronomie

Den Gästen steht im Erdgeschoss das Restaurant „M“ mit 60 Plätzen zur Verfügung. Die sehr ambitionierte Frische-Küche bevorzugt regionale Produkte. Im Sommer wird das Restaurant nach außen erweitert: um die Arkaden, die den Blick auf den Marktplatz der Siedlung und die ihn umstehenden schönen Häuser freigeben.

Adresse:

Mintrops Stadt Hotel Margarethenhöhe
Steile Str. 46
45149 Essen

Kartenansicht anzeigen

* Alle Preise verstehen sich einschl. der gesetzlichen MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten. Alle Rechte, Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.